Unfallkasse Baden-Württemberg

Erklärung zum Datenschutz dieses Internet-Auftritts

Vielen Dank für den Besuch auf unseren Internetseiten.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beim Aufruf der Internetseiten der Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) sowie Cookies, Links und E-Mails.

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Grundsätzlich gilt, dass alle von der UKBW erhobenen Sozialdaten dem besonderen Schutz des Sozialdatenschutzes nach dem Sozialgesetzbuch unterliegen. Ferner gelten die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Landesdatenschutzgesetzes Baden-Württemberg.

Aufruf der Internetseiten und Nutzung der Online-Serviceangebote der UKBW

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können unsere Internetseiten ohne Angabe Ihrer persönlichen Daten besucht werden.

Wir erfahren nur:

  • die IP- (Internet Protocol-) Adresse Ihres PC
  • die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen

Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Daten werden nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet und es werden keine Nutzerprofile erstellt.

Die im Zusammenhang mit dem Zugriff der Nutzer auf unseren Internetseiten protokollierten Daten werden regelmäßig gelöscht.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie die auf unseren Internetseiten enthaltenen Online-Angebote nutzen.

Derzeit bieten wir folgende Angebote an:

  • Online-Anfragen
  • Online-Bestellungen (Broschüren, Informationsmaterial)
  • Online Anmeldungen (Seminaranmeldungen)
  • Abruf von Unfall- oder Berufskrankheitsanzeigen


Für die Bearbeitung Ihres Wunsches werden folgende persönlichen Daten erhoben und gespeichert:

  • Name und Vorname
  • Vollständige Adresse und ggf. Name und Anschrift Ihres Arbeitgebers (für den Versand von Unterlagen bzw. für Seminaranmeldungen etc.)
  • Telefonnummer

E-Mail-Kommunikation

Die UKBW ist per E-Mail erreichbar. Aber bedenken Sie bitte, welche Informationen Sie uns über dieses Medium mitteilen wollen.
Zur Sicherheit und Vertraulichkeit von E-Mails weisen wir darauf hin, dass nicht sicher nachprüfbar ist, wer die E-Mail abgeschickt hat und ob der Inhalt "fingiert" bzw. nach der Absendung vorsätzlich, beiläufig oder durch eine technische Fehlfunktion verändert wurde. Außerdem besteht das Problem,  dass E-Mails von Unbefugten gelesen werden können und somit Kenntnis über vertrauliche Sachverhalte erlangen. Die E-Mail gleicht einer Postkarte ohne Unterschrift, die unterwegs von jedermann gelesen werden kann.

Darauf hat die UKBW keinen Einfluss und übernimmt auch keine Haftung bei Missbrauch Ihrer Daten durch Dritte. Wir können Ihnen nur empfehlen keine sensiblen persönlichen Daten via E-Mail oder Internet zu versenden.

Sicherheit Ihrer Daten

Die UKBW trifft alle technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung  gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Datennutzung und Weitergabe an Dritte

Alle Sozialdaten und andere personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Schutz von Sozialdaten und anderen personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zum Zwecke der Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben und zur Wahrung der Interessen der UKBW erforderlich ist.

Ihre personenbezogenen Daten  werden, soweit eine Rechtsvorschrift nicht ausdrücklich eine andere Nutzung erlaubt, nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung  gestellt haben. Die Daten werden, soweit wir gesetzlich nicht zwingend verpflichtet sind, nicht an Dritte außerhalb der UKBW weitergegeben.

Einsatz von Cookies

Cookies sind Kennungen, die ein Internetserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Cookies enthalten keine Informationen über Sie, sondern lediglich eine Kennzahl.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies können Sie jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über deren Platzierung informiert. Wir von der UKBW verwenden in unserem Online-Auftritt keine Cookies.

Links

Das Online-Angebot der UKBW enthält Verweise (sogenannte Links) zu anderen Internetseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir deshalb keine Haftung für die Inhalte externer Links, zumal diese Internetseiten stetigen Veränderungen unterliegen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten wir davon Kenntniss erhalten, dass Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, werden wir die betreffenden Links sofort entfernen.

Ferner distanziert sich die UKBW in jedem Fall von ehrverletzenden, sexistischen, rassistischen und extremistischen Texten und Seiten.