Unfallkasse Baden-Württemberg

Verkehrssicherheit in der Kita

Gerade die jüngsten Teilnehmer am Straßenverkehr brauchen unser besonderes Augenmerk. In diesem Alter kann man noch nicht von vernünftigen und überlegten Handlungsweisen ausgehen.

Sehr wohl können durch geeignete Maßnahmen (Lieder, Spiele usw.) Verkehrsinhalte nachdrücklich in den Kindern und im Tagesablauf verankert werden. Dies muss natürlich auf spielerische und kreative Weise erfolgen. Uns Erwachsenen müssen die Verhaltensweisen der Kinder bewusst werden.
Als Autofahrer sollten wir diesem Personenkreis besonders partnerschaftlich begegnen und entsprechende Rücksichtnahme muss sich in einer vorsichtigen Fahrweise äußern.

Hier haben wir Ihnen entsprechendes Infomaterial zusammengestellt:

Projekte/Aktionen

Fachinformationen

Film

Links