Unfallkasse Baden-Württemberg
 

< Zurück

Arbeits- und Gesundheitsschutz – eine Führungsaufgabe in der Altenpflege

Prävention statt Rehabilitation!

Datum Ort Für Mitgliedsbetriebe im Regierungsbezirk  
08.-09.11.2016 Herrenberg i Keine regionale Einschränkung

Zielgruppe

Heimleitungen, Führungskräfte

Beschreibung des Seminarziels

Im Seminar wird den Führungskräften ihre Verantwortung hinsichtlich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes verdeutlicht. Sie werden über ihre Aufgaben informiert und für betriebliche Gefahren und Belastungen im Praxisalltag sensibilisiert.

Themen

    • Arbeits- und Gesundheitsschutz als Führungsaufgabe
    • Vorschriften, Regeln und Informationen zum Thema
    • Organisation und Durchführung des Arbeitsschutzes im Betrieb
    • Spezielle Gefährdungen und Belastungen in der Pflege
    • Erfahrungsaustausch